• Dezentrale Lüftung - Wandmontage

Dezentrale Lüftung für Wohnräume

Im Altbau und bei bestehenden Gebäuden wird die energetische Sanierung durch die steigenden Energiekosten stetig forciert.Besonders die Hülle einer Immobilie wird gegen Energieverluste mit besseren Fenstern und Türen ausgestattet. Die Fassade wird gedämmt, ein neues Heizsystem eingebaut.

Neben dem Vorteil, dass durch dichte Türen und Fenster Energieverluste verringert werden, bringt eine solche Sanierung auch mit sich, dass die Räume so abgedichtet sind, dass von alleine kein Luftaustausch mehr stattfindet.
In der Folge bildet sich eine hohe Luftfeuchtigkeit, die besonders bei fassadengedämmten Gebäuden zu Schimmelbildung führen kann. Zuerst bildet sich Schimmel an schlecht belüfteten Stellen wie beispielsweise hinter den Schränken oder an den Raumecken zur Außenwand.

Dezentrale Lüftung

Eine dezentrale Wohnraumlüftung mit Wärmerückgewinnung versorgt Ihre Räume kontrolliert mit Frischluft.

Die passende Frischluftzufuhr für Ihre Räume bietet Ihnen optimalen Schutz gegen Schimmelbildung wegen hoher Luftfeuchtigkeit.

Vorteile einer dezentralen Wohnraumlüftung

  • Die Kosten: Die dezentrale Wohnraumlüftung ist oft günstiger als eine zentrale Wohnraumlüftung
  • Einfache Installation. Auch eine nachträgliche Montage ist einfacher als ein zentrales System
  • Geringer Planungsaufwand
  • Die Geräte können auch gezielt für einzelne Räume eingebaut werden und müssen
  • Einfache Reinigung - der Filterwechsel ist unkompliziert und kann vom Nutzer selbst durchgeführt werden

Funktionsweise der dezentralen Wohnraumlüftung

Bei einer zentralen Wohnraumlüftung versorgt ein einzelnes Gerät die komplette Wohneinheit. In der dezentralen Variante kommen mehrere Geräte zum Einsatz, die einzelne Räume mit Frischluft versorgen. Im Normalfall werden die Geräte direkt in die Außenwand installiert, Lüftungskanäle müssen nicht verlegt werden.

Verbrauchte Raumluft wird abtransportiert, frische Luft wird zugeführt. Ein Wärmetauscher im Lüftungsgerät gewinnt einen Großteil der Wärme der Abluft zurück und überträgt diese Wärme auf die zugeführte frische Luft.

Im Gegensatz zur herkömmlichen Lüftung durch das Öffnen der Fenster, wird den Räumen keine Kaltluft zugeführt, die dann wiederum aufgeheizt werden muss. Das spart Energie - und Ihnen Kosten.

Dezentrale Lüftung

Dezentrale Wohnraumlüftung

Wir beraten und planen Wohnraumlüftungen im Raum Aschaffenburg.
Von uns erfahren Sie ob für Ihre Wohnräume die dezentrale Wohnraumlüftung oder die zentrale Variante am besten geeignet ist.

Wenn Sie mehr über gutes Klima in Ihren Räumen erfahren möchten, kontaktieren Sie uns.
Wir beraten Sie ausführlich und bieten Ihnen ein auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittenes Konzept an.